Ganischger’s 3/4 Pension Plus+ lässt keine Wünsche offen
Mit unserer „Ganischgers 3/4 Pension Plus+“ haben Sie nicht nur im Hotel freie Wahl, wenn es um Ihr kulinarisches Wohlbefinden geht. Ganz nach Ihren Wünschen und Ihrem Rhythmus können Sie ohne Stress in der Gardoné, der Ganischgeralm und in der Platzl Mountain Lounge das Beste aus unseren Küchen genießen – genau dann, wann Sie es wollen. Ein abwechslungsreiches Urlaubserlebnis „As you like it“ steht somit nichts mehr im Wege.

„Live what you love and only as you like it“

Im Herzen der Dolomiten, im urigen Eggental, umrahmt von Rosengarten und Latemar, lebten einst die „Ganis“, die für ihre herzliche Gastfreundschaft weitum bekannt waren.

Sie hatten sich an einem der schönsten Plätze, mitten im Grünen und umgeben von wohltuender Ruhe ein gemütliches Reich geschaffen, wo sie ihre Gäste nach allen Regeln der Kunst verwöhnten und täglich aufs Neue überraschten. Und weil die „Ganis“ ein quirliges, lebenslustiges Völkchen waren und niemals Langeweile aufkommen ließen, hatten sie talein und talaus mehrere „Geheimplätze“, an denen sie ihren Gästen aufkochten, tolle Musik spielten und jede Menge Unterhaltung boten.

Von weither kamen die Menschen, um mit den „Ganis“ eine lustige und erholsame Zeit zu verbringen.

Eines Tages kam ein Fremder ins Eggental. Er hatte bereits die halbe Welt bereist, aber nirgends fand er bisher, was er suchte: die perfekte Mischung aus Abwechslung und Ruhe, aus Luxus und Natur, aus Genuss und Einfachheit. Rastlos schritt er am Ufer des Karersee entlang, als eine wunderschöne Wasserfee aus den türkis schillernden Wellen auftauchte. Kopfschüttelnd sah sie den Getriebenen an und sprach mit Ihrer kristallklaren Stimme:

„Lebe, was du liebst, schaff dir Freiraum

für deine Träume, genieße den Augenblick,

mit allen Sinnen, genau so wie du es willst …“

Der Fremde war zunächst stutzig, aber dann erkannte, dass darin der Schlüssel zu seinem Ziel lag. Und plötzlich fühlte er sich angekommen und bereit, sein Leben voll auszukosten.

Willkommen im Ganis Ganischgerhof Mountain Resort & SPA

Die ganze Ganis-Welt entdecken

„Morgen Früh starten wir um 04:30 Uhr!!!“

Trotz der unmenschlichen Uhrzeit, schafft es Georg immer wieder unsere Gäste zu überzeugen an der Sonnenaufgangswanderung teilzunehmen. Ein mal die Woche geht es dann im Morgengrauen los und Georg bringt die Gäste mit unserem Privat Guest Shuttle bis zur Ganischgeralm. Nach einer kurzen Wanderung von ca. 30 Minuten erreichen Georg und seine Frühaufsteher den Feudo Pass auf 2.200 M.ü.M. Die überwältigende Stille und die frische Brise am Gipfel sind die Vorboten der ersten Sonnenstrahlen. Wenn man nach Osten blickt, kann man die Bergspitzen umgeben von einem hellen Schein erkennen und plötzlich erhebt sich die Sonne über den Horizont und erweckt mit ihren ersten Strahlen die Natur rings um uns. Ein Naturschauspiel der Superlative bietet sich den Frühaufstehern, die es schon längst bereut hätten, wenn sie im warmen kuscheligen Bett geblieben wären.
Zur perfekten Abrundung des Erlebnisses, lädt Georg unsere Gäste zum Frühstück auf die Ganischgeralm ein. Ein typisches Bergfrühstück mit knusprigen Schwarzbrot, frischgepressten Orangesaft, Tee, Kaffee, Milch, Käse, Marmelade, Eier und vielen Leckerbissen machen diese einmalige Gelegenheit den Tag zu beginnen zu einem wahrhaft unvergesslichen Erlebnis.

 

facebooktwittergoogle_pluspinterestmail
rssyoutubeflickr

Das könnte Sie auch interessieren!

Ganischger GmbH · MwSt. 02525700213