Sonnenaufgangswanderung - Ein Highlight beim Wandern im Eggental

Kristallklare Luft, einmalige Bilder und unendliche Weitsicht beim Sonnenaufgangswandern im Eggental

Wandern im Eggental in den Gemeinden Deutschnofen und Welschnofen am Fuße des Latemars und des Rosengarten ist schon lange kein Geheimtipp mehr. Die einmalige Natur des UNESCO Weltnaturerbes Rosengarten Latemar und insgesamt 580 km Wanderwege machen das Eggental schlechthin zum Wandermekka.

Auf der Suche nach etwas Besonderem wird man jedoch auch beim Wandern im Eggental noch fündig. Haben Sie schon mal eine Sonnenaufgangswanderung auf das Weisshorn oder den Passo Feudo mit Georg gemacht. Ein einmaliges Naturschauspiel welches sich je nach Wetterbedingungen Tag für Tag wiederholt. Hat man erst den inneren „Schweinehund“ beim Aufstehen überwunden, wird man mit etwas ganz Besonderem belohnt. Die ersten Sonnenstrahlen des Tages kämpfen sich über die Gipfel der Dolomiten empor. Von Minute zu Minute wird es heller und von dort oben hat man das Gefühl man schaut auf die Welt hinab.

Wie sagt man so schön „Bilder sagen mehr als tausend Worte“. Im Laufe des Sommers haben wir nun die schönsten Bilder der Sonnenaufgangswanderungen ausgesucht, welche wir Ihnen hier präsentieren. 16 einmalige Momente wurden hier festgehalten, sei es vom Passo Feudo als auch vom Weisshorn. Einmalige Blicke und Emotionen sind Ihnen sicher. Zu einem Wanderurlaub im Eggental gehört bei uns im Ganischgerhof eine Sonnenaufgangswanderung mit dazu. Sie werden sehen es ist ein unvergessliches Erlebnis und ein Highlight des Urlaubs beim Wandern im Eggental.

Oben im Slider finden Sie nun die sechszehn besten Bilder und wer weiß, bis Ende Oktober kommen ja noch einige dazu. Viel Spass beim ansehen und vielleicht sehen wir uns ja bei uns im Ganischgerhof im Eggental zur Sonnenaufgangswanderung mit Georg und Bergfrühstück auf der Ganischgeralm.

facebooktwittergoogle_pluspinterestmail
rssyoutubeflickr